Previous Next

27. Januar. Paderborn.

Durchzündende Rauchgase haben am Mittwochmittag in der Küche eines Paderborner Mehrfamilienhauses in einem Stichweg des Österreicher Weges für eine Explosion gesorgt, so dass die Fensterscheiben barsten. 

Previous Next

26. Januar. Hövelhof.

Hohes Lob zollt die Wehrführung der Feuerwehr Hövelhof dem Engagement einer Bewohnerin eines Zwei-Familienhauses an der Von-Spee-Straße. Durch ihr überlegtes Handeln verhinderte einen großen Schaden, denn in der Küche der Erdgeschosswohnung hatte es bereits gezündet, berichtet Wehrführer Sebastian Lienen.

Previous Next

22. Januar. Kreis Paderborn.

Aktion der Feuerwehren taucht Wachen in blaues Licht. Unter dem "Hashtag" bluelightfirestation machen die Feuerwehren im Land derzeit auf die besonderen Herausforderungen in Corona-Zeiten aufmerksam. 

Previous Next

25. Januar. Salzkotten.

Großeinsatz für die Feuerwehr Salzkotten und den Rettungsdienst: In der Nacht zu Montag kam es in den frühen Morgenstunden einem Zweifamilienwohnhaus an der Straße „Auf der Ewert“ zu einem unkontrollierten Gasaustritt von giftigem Kohlenmonoxid. Betroffen waren alle sechs Bewohner, von denen später fünf in Krankenhäuser nach Salzkotten und Paderborn eingeliefert wurden.

Previous Next

20. Januar. Büren.

Stadtbrandinspektor Andreas Müller als Leiter der Freiwilligen Feuerwehr in Büren verabschiedet. Bürgermeister überreicht mit Dank und Anerkennung die Entlassungsurkunde. Der Leiter der Bürener Freiwilligen Feuerwehr, Stadtbrandinspektor Andreas Müller, legt auf eigenen Wunsch sein Amt bei der Stadt Büren nieder, um sich neuen Aufgaben auf Kreisebene zuzuwenden. 

Previous Next

20. Januar. Altenbeken.

Brandschutzexperten raten Gemeinde Altenbeken zum Neubau aller drei Feuerwehrgerätehäuser. Das könnte teuer werden.

Previous Next

22. Januar. Delbrück Boke.

Schwere Verletzungen zog sich am Freitagabend ein 19-Jähriger bei einem Verkehrsunfall auf der Straße Neue Reihe im Delbrücker Stadtteil Boke zu.

Previous Next

19. Januar. Paderborn.

Auf der Sander Straße im Paderborner Stadtteil Elsen sind am Dienstagnachmittag bei einem Auffahrunfall drei Personenwagen kollidiert. Dabei wurden zwei der insgesamt fünf Insassen verletzt.

Previous Next

22. Januar. Paderborn.

Auf dem Heinz-Nixdorf-Ring hat sich am Freitagmorgen ein Unfall ereignet. Im Bereich der Kreuzung mit der Straße Wilhelmshöhe kam es zum Zusammenstoß zweier Pkw. Dabei wurden nach Auskunft der Paderborner Feuerwehr drei Menschen verletzt.

Previous Next

17. Januar. Bad Wünnenberg.

Mit dem Alarmstichwort "Brennt Garage" wurden die Einsatzkräfte des Löschzuges Fürstenberg am Sonntagnachmittag um 14.05 Uhr zur Forstenburgstraße alarmiert.