31. März. Altenbeken Schwaney.

Zimmerbrand in Schwaney. Etwa 65 Feuerwehrkräfte im Einsatz – niemand verletzt.

  • Altenbeken

 

Altenbeken: Die Feuerwehr wurde am Sonntagnachmittag zu einem Brand in Schwaney gerufen. Drei Löschzüge waren im Einsatz – verletzt wurde bei dem Brand niemand. Im Obergeschoss eines Hauses in Altenbeken-Schwaney ist ein Zimmerbrand ausgebrochen. Wie Einsatzleiter Rainer Hartmann berichtete, habe die Holzvertäfelung in dem Zimmer Feuer gefangen.

Es kam zu einer starken Rauchentwicklung, zum Teil auch im Untergeschoss. Schon beim Antreffen der Feuerwehr war das Gebäude bereits leer – verletzt wurde niemand. Zu der Brandursache konnte der Einsatzleiter bisher keine Angaben machen. Im Einsatz waren die Löschzüge aus Buke sowie Schwaney. Zur Verstärkung wurde später auch der Löschzug Altenbeken angefordert. Etwa 65 Feuerwehrleute waren im Einsatz.

Quelle: Westfälisches Volksblatt