Verband der Feuerwehren
im Kreis Paderborn

Der Verband der Feuerwehren im Kreis Paderborn vertritt die Interessen seiner Mitglieder gegenüber Politik und Verwaltung. Zurzeit wohnen im Kreis Paderborn 305.000 Einwohner, die in den Kommunen von zehn Freiwilligen Feuerwehren betreut werden.

Aktuelle Merkblätter Coronavirus

Wichtige Informationen und Veröffentlichungen für die Feuerwehren zum Thema Coronavirus (COVID-19).

Aktuelle Informationen zur Lage sind der Webseite des Kreis Paderborn sowie des Robert Koch Instituts zu entnehmen.

Weiterlesen ....

29. November. Büren.

Mit einem Großaufgebot an Einsatzkräften und Fahrzeugen rückte die Feuerwehr am Sonntagmittag zu einem Küchenbrand im Wohnheim für Behinderte St. Josef in der Bürener Joseph-Pape-Straße aus. In der Einrichtung der Caritas Wohn- und Werkstätten Paderborn sind 30 Bewohner in drei Wohngruppen untergebracht.

Weiterlesen ...

28. November. VdF Paderborn.

Auch in Zeiten der Corona-Pandemie geht die Ausbildung bei den Feuerwehren weiter, denn die Einsatzkräfte müssen weiter aus- und fortgebildet werden. "Wir müssen stets bestmöglich ausgebildet sein, denn das Coronavirus nimmt keine Rücksicht auf das Einsatzgeschehen," erklärt Kreisbrandmeister Elmar Keuter, zugleich Vorsitzender des Verbandes der Feuerwehren (VdF) im Kreis Paderborn.

Weiterlesen ...

26. November. Paderborn.

 Fünf Verletzte beim Zusammenstoß zweier Pkw auf dem Frankfurter Weg. Weiterlesen ...

26. November. Büren Brenken.

Bei einem Verkehrsunfall auf der L776 sind am Donnerstag die Insassen eines Kleinlasters schwer und ein Lkw-Fahrer leicht verletzt worden.

Weiterlesen ...

26. November. Bad Wünnenberg Haaren.

Brand in einem Imbissbetrieb an der Paderborner Straße in Haaren. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte hatte das Feuer bereits auf das Gebäude des Imbissbetriebes übergegriffen.

Weiterlesen ...

Warnung der Bevölkerung Flyer